Förderungen

Die zertifizierte Energieberatung selbst, ebenso wie eventuell anstehende Sanierungen werden staatlich bezuschusst. In einem Erstgespräch beraten wir Sie umfassend und situationsgerecht zu allen für Sie in Frage kommenden Förderungen. Zur Vorabinformation haben wir einige Fördermöglichkeiten für Sie zusammengestellt.

Für Ihr Haus

Innerhalb einer E-Beratung beraten wir Sie ausführlich über alle zur Zeit bestehen Förderprogramme. Derzeit gibt es zahlreiche Förderungen der KfW-Förderbank.

Was wird gefördert? Für den Austausch der Fenster, der Heizung und das Dämmen des Daches oder der Fassade gibt es Zuschüsse oder zinsverbilligte Darlehen (zwischen 20% bis maximal 45%). Auch regionale Förderprogramme können möglich sein. Zudem vergibt die BAFA Zuschüsse für den Einsatz regenerativer Energien.

Wann wird gefördert? Die Förderung der KfW verlangen eine Begleitung vor, während und nach Durchführung der energetischen Maßnahme. Eine vorige Beratung und Prüfung der Fördermöglichkeiten ist ebenfalls unerlässlich.

ERFAHREN SIE, WIE WIR ARBEITEN

Staatliche Fördergelder durch unabhängige Energieberater

Ein Energiegutachten nach BAFA erhalten Sie bereits ab einem Eigenanteil von 400 €. Einen bedarfsorientierten Energieausweis erhalten Sie auf Wunsch dazu (Preise inkl. MwSt.). Je nach Standort Ihres Hauses fallen zusätzlich Fahrtkosten an.

Da die Energieberatung Remshagen für Intensivberatungen zertifiziert ist, wird diese mit 950 € bezuschusst, da sie von der BAFA und der Mainzer Stiftung für Klimaschutz- und Energieeffizienz gefördert wird.. Das bedeutet für Sie als Bewohner des Mainzer Stadtgebiets, dass sich Ihr Eigenanteil auf 300 € reduziert.

Mit dem Gutachten eines zertifizierten Energieberaters können Sie am Sonderförderungsprogramm der KFW-Förderbank Energieeffizienz Sanierung – Baubegleitung durch einen Sachverständigen teilnehmen. Weiterhin können wir Ihnen eine zertifizierte Umsetzungsbegleitung für Sanierungen anbieten. Sie wird von der KFW mit 50% der Honorarkosten gefördert. Gern informieren wir Sie ausführlich

Für energetische Maßnahmen zahlt die KfW derzeit mindestens 20 %. Für Effizienzhäuser deutlich mehr. Auch Finanzierungen sind möglich, dann wird der Zuschuss in Form einer Sondertilgung auf das Finanzierungskonto gezahlt.

Wenn Sie sich entscheiden Ihre fossil betriebene Heizung gegen eine umweltfreundliche Alternative zu ersetzen, zahlt die Bafa Zuschüsse zwischen 30 und 45%.

Auch der Landkreis Mainz-Bingen vergibt derzeit Zuschüsse für energetische Maßnahmen.

Preise der Energieberatung Remshagen für eine Gebäudeenergieberatung vor Ort, inklusive Energiegutachten nach BAFA.

Anzahl der Wohneinheiten Endpreis (inkl. MwSt.) Zuschuss BAFA Ihr Eigenanteil
Ein- bis Zweifamilienhaus 1.700,00 € 1.300,00 € 400,00 €
3 bis 6 Wohneinheiten 2.200,00 € 1.700,00 € 500,00 €
7 bis 15 Wohneinheiten 2.500,00 € 1.700,00 € 800,00 €
16 bis 30 Wohneinheiten 2.800,00 € 1.700,00 € 1.100,00 €
  • Sollten keine Planunterlagen vorliegen, fallen zusätzlich Kosten von 50 € an!
  • Je nach Standort Ihres Hauses fallen zusätzlich Fahrtkosten an.
  • Bei Begleitung für KfW-Förderungen (einzelne Maßnahmen oder Sanierung zu KfW-Effizienzhaus) fallen zusätzliche Kosten an.